Neuigkeiten

Am Samstagmorgen waren wir zu Gast beim souveränen Staffelprimus. Leider standen die Vorzeichen an diesem Morgen nicht allzu gut, da wir ohne Auswechselspieler nach Niederau anreisen mussten. Von Beginn an ließen wir uns das Spiel eines sehr starken Gegners aufzwingen und kamen nie selber richtig ins Spiel. Einfache Fehler unsererseits und zu späte Abspiele machten es den Dürenern dann auch noch unnötig leicht. Somit lag man zur Pause folgerichtig mit 4:0 Toren hinten. Nach dem Seitenwechsel lief es immer noch nicht besser und es fehlte weiterhin der Zugriff ins Spiel. Erschwerend hinzu kam nun auch noch, dass man nicht die Möglichkeit hatte, dem ein oder anderen Spieler einmal eine Verschnaufpause zu gönnen. So stand es am Ende verdient 8:0 für einen an diesem Tag überlegenen Gegner. Nach der 2. Saisonniederlage will die E 1 nun am kommenden Wochenende wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen.

Fotos zum Beitrag