Am Samstag Morgen zu früher Stunde traten unsere 2009er Juniors bei Winden 3 zum Staffelspiel an. In der ersten Halbzeit waren die Juniors spielbestimmend, aber ein Tor wollte nicht fallen, die wenigen Windener Angriffe in der ersten Halbzeit scheiterten an unserem gut aufgelegten Torwart Glen. In der zweiten Halbzeit knüpften wir dann auch an die gute Leistung an und Fynn Mock konnte zum 0:1 einschieben. Hiernach verloren die Juniors etwas den Faden und Winden bestimmte nun die nächsten Minuten das Spiel woraufhin dann der 1:1 Ausgleich fiel. Nach dem Ausgleich wachten unsere Juniors wieder auf und erarbeiteten sich mit schönen Kombination und zum Teil mit wenigen Ballkontakten gespielten Stafetten wieder mehrere Chancen. Fynn Mock konnte hier dann seine gute Leistung noch mit seinem Siegtreffer zum 1:2 krönen. Am Ende ging das Ergebnis so in Ordnung. Beide Mannschaften boten ein schönes Spiel und vor allem sehr faires Fußballspiel.
RD